Luftgewehrschießen 2011

Luftgewehrschießen 2011 · André Fuchs, Kevin Sickel

André Fuchs setzt sich die Krone
des Schützenkönigs auf

In der Werkstatt von Patrick Misterek wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Modernen Zehnkampfes der König des Luftgewehrs gesucht.

Zunächst wurde für alle Kriegdienstverweigerer eine Einweisung durch Stephan Sickel für das Gewehr gegeben. Dieser sollte aber im Laufe des Abends die größten Probleme mit seinem Gewehr bekommen. Zeitgleich wurde durch Patrick Misterek der Grill in sekundenschnelle auf Temperatur gebracht, so dass sich während des Probedurchganges erstmal gestärkt werden konnte.

Im ersten Durchgang zeigte André Fuchs direkt, dass mit ihm ganz vorne zu rechnen sein würde und gab diese Führung bis zum Schluss nicht mehr ab. Somit ist er der erste Schützenkönig des Weissen Balletts. Dahinter wurde die Reihenfolge im letzten Durchgang noch einmal gehörig durcheinander gewirbelt. Zunächst schossen Francesco Marcon (Vertreter für Tobias Niklass) und Kevin Sickel einen ordentlichen Durchgang und setzten somit den zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierten Pascal Sickel unter Druck. Durch seinen schlechtesten Durchgang und zeitgleich dem besten Durchgang von Jens Wolf musste er sich sogar im Gesamtranking mit Platz 5 begnügen.

Somit gingen die Medaillen an Kevin Sickel (Silber) und Francesco Marcon (Bronze). Gastgeber Patrick Misterek (Vertreter für Sebastian Saitner) musste sich nach gutem Start mit Platz 6 abfinden. Sieben Punkte Vorsprung reichten Franko Pepe nicht vor seinem Landsmann Mike Maceri und musste diesem den 7. Platz überlassen. Nachdem sich Timo Landener kontinuierlich gesteigert hatte, musste er nach dem vierten Durchgang wegen eines privaten Termins passen und es schoss Sebastian Geppert für ihn weiter. Nach Platz 9 im Luftgewehrschießen ist Timo Landener wieder stolzer Besitzer des Arschpokals. Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete Stephan Sickel, der aus den 30 Schüssen gerade mal 30 Punkte sammeln konnte.

In der Gesamtwertung führt nun André Fuchs mit 12 Punkten Vorsprung vor den Punktgleichen Kevin Sickel, Jens Wolf und Sebastian Saitner.

Luftgewehrschießen 2011

 

Suchen

Termine

Es geht bald wieder los!
Wir informieren Euch.

Besucher

Seitenaufrufe : 331885

Partner