Minigolf 2012

MZK 2012 · Minigolf · Franni Marcon, Jens Paule Wolf, Sebel Saitner

Jens Wolf stellt Minigolf-Rekord ein

Bei herrlichstem Wetter gewann Jens Wolf nach 3 Stunden auf der Minigolfanlage die Goldmedaille und stellte zu dem den von Sebastian Geppert 2009 aufgestellten Rekord mit 48 Schlägen ein.

Lange konnte Sebel Saitner mithalten, musste sich am Ende aber doch recht deutlich mit 57 Schlägen geschlagen geben und sicherte sich die Silbermedaille. Um Bronze musste ein Stechen herhalten, Welches Francesco Marcon (für Stephan Sickel angetreten) nach "SuddenDeath" für sich entschied. Pascal Sickel und Francesco Marcon hatten beide 59 Schläge für die 18 Bahnen gebraucht. Das Stechen wurde auf Bahn 18 durchgeführt. Fünfter wurde mit einem Schlag Rückstand André Fuchs. Um den sechsten Platz wurde wiederrum ein Stechen für die Entscheidung sorgen. Hier konnte sich Franko Pepe gegen Kevin Sickel durchsetzen. Beide hatten im Übrigen ebenfalls nur einen Rückstand von einem weiteren Schlag. Achter wurde Timo Landener (64 Schläge) mit einem Schlag Vorsprung auf Mike Maceri, der etwas mit dem Glück haderte. Der zehnte Platz blieb Tobias Niklass vorbehalten, da er nicht erschien.
Insgesamt war es eine lustige Runde mit einem knappen Ergebnis (Ausnahme des Siegers). Glückwunsch an die drei Sieger.

02_Minigolf_2012Minigolf_2012_01Minigolf_2012_02Minigolf_2012_03Minigolf_2012_04Minigolf_2012_05Minigolf_2012_06Minigolf_2012_07

 

Suchen

Termine

Es geht bald wieder los!
Wir informieren Euch.

Besucher

Seitenaufrufe : 340407

Partner