Poker 2012

MZK · Poker 2012 · André Fuchs, Franko Pepe, Sebel Saitner

Franko Pepe neuer Pokerkönig am Alkoholfreiem Abend

Bei der Teilnahme der Athleten kam es zum Negativrekord, die Pokerrunde wurde zu sechst durchgeführt. Es konnte nicht eine Vertretung gefunden werden, womit der 7.Platz bereits im Vorhinein viermal vergeben war.

Da unter den Abwesenden auch der Sieger der letzten beiden Jahre, Tobias Niklass, war, musste ein neuer Poker-König gefunden werden. Es kam an diesem Abend zu einem Novum in der Geschichte des Modernen Zehnkampfes, während des gesamten Wettkampfes wurde von keinem der Athleten Alkohol konsumiert.
Die besten Karten oder auch das beste Pokerface verhalfen Franko Pepe zum Sieg. Nach dem neunten Platz im Vorjahr kann man wohl von einer erfolgreichen Rehabilation sprechen. Zweiter wurde nach einem starkem dritten Durchgang Sebastian Saitner, der diesen für sich entscheiden konnte und somit André Fuchs (Platz 3) und Stephan Sickel (Platz 4) noch hinter sich lassen konnte. Fünfter wurde der Gastgeber Mike Maceri. Letzer des Abends wurde Kevin Sickel, dem die Essenspause zum Verhängnis wurde. Siebter wurden allesamt die Abwesenden Tobias Niklass, Timo Landener, Pascal Sickel und der bis dahin Gesamtführende Jens Wolf.

.

MZK · Poker 2012 · Ergebnisse

 

Suchen

Termine

Es geht bald wieder los!
Wir informieren Euch.

Besucher

Seitenaufrufe : 353964

Partner